Unser Wald und Suebenheims Umgebung

 

"Aktion Frühjahrsputz" März 2017

 

Die Naturpflege ist uns heilig. Die fängt fängt mit unserem Wäldchen an und erstreckt sich rund um Suebenheim. Wir hegen und pflegen jeden Baum, jeden Strauch. Immer im Frühjahr ist nicht nur zu Hause, sondern auch im Wäldchen ein Frühjahrsputz angesagt. Mitglieder und Freunde des Vereins treffen sich dann samstags früh zum großen Reinemachen. Nicht nur der Wald, sondern auch Suebenheim und Umgebung werden von lastigem Unrat befreit. Jung und Alt hegen und pflegen gemeinsam.

                                                       

 

 

 In diesem Jahr waren wir alle geschockt. Das Wäldchen glich einer Schrotthalde. Nicht wegen der dort eingesammelten Abfälle sondern von den dort vorgefundenen Resten einer Grünanlage. Obgleich rund ums Wäldchen Schilder mit der Aufschrift  " Grünanlage, haltet sie sauber  aufgestellt sind so ist das Gelände überwuchert und mit Baumschnitt und morschen Ästen bedeckt sodass die anwesenden Jugendlichen mit Recht frgten, wer für diesen Saustall verantwortlich wäre. Warum wir uns hier diese Arbeit machen obwohl es hinterher immer noch aussieht wie eine Mllhalde.  Sie haben nicht Unrecht mit dieser Frage denn ein solcher Zustand dürfte mitten in Mannheims Wohngegend wohl einmalig sein. Nun stellt sich uns Allen die Frage, wer ist denn verantwortlich und wer ist hier anzusprechen. Wir werden diese Sache weiterverfolgen und fordern die Stadt Mannheim auf, diese potentielle Gefahrenquelle für Kinder, die ja hier auch  Fangen und Versteckspielen, umgehend zu beseitige. Es ist schon ein Witz, dass eine Stadt sich hier für die Ausrichtung einer Bundesgartenschau bewirbt, noch nicht mal in der Lage ist eine etwa 10 Fussballfelder grosse Grünanlage zu pflegen oder soll so, wie auf den Bildern gezeigt, Mannheims geplante  Bundesgartenschau aussehen. Wir werden alle uns möglichen Komunikations- und Rechtsmittel ausschöpfen um diesen Missstand schnellstens ein Ende zu setzen. . Wir werden Mannheims und auch Deutschlands Bevölkerung wachrütteln und diesen Missstand überall in Wort und Bild publizieren. Wir werden die örtlichen Politiker genauso angehen wie die lokalen, Landes und Bundesbehörden.

                                                      

 

 

Ist so schön wenn alles wieder sauber und ordentlich ist....  so sollte es eigenlich nach der Putzaktion überall aussehen nicht nur hier im Neubaugebiet.

Nach getaner Arbeit treffen sich alle Helfer im Siedlerheim wo dann bei Worscht, Weck und einem passenden Getränk der erfolgreiche Reinigungsprozess zu Ende geht.