Wichtige Hinweise und Anweisungen für die Anmietung von Vereinsräumen und Freigelände !!!

 

Sehr geehrte Gäste unserer Anlage,

Wir bieten ihnen für die Durchführung ihrer anstehenden Feste und Feierlichkeiten Teile unserer Räumlichkeiten im Siedlerverein Suebenheim zur Anmietung an. Es steht ihnen hierzu unser Parkplatz/Aussenanlage und der Vereinssaal samt Inventar zur Verfügung. Dieses Mietangebot beinhaltet ausser dem Saal in der Größe von 7,30 m x 14,0 m ( ca. 100 Personen Sitzplätze ) eine Versorgungsküche mit Besteck und Geschirr für ebenfalls ca. 100 Personen, sowie Kühlschränke, Herde, Profi-Spülmaschine, Kaffeemaschine für ca. 60 Tassen, Thermokannen, Warmhalteplatten,  Mikrowelle, Bierzapfanlage nebst Druckflasche und ausreichend Gläser in allen Variationen. Am Eingang steht ihnen eine Garderobe für ihre Gäste zur Verfügung. Desweiteren eine Damen- und Herrentoilette. Seitlich der Garderobe befindet sich noch ein Abstellraum mit weiteren Kühlschränken, Putzgeräte und Hygieneartikeln. Der Saal ist bei Bedarf über Regler beheizbar. Drei Ventilatoren sorgen bei Zuschaltung für ausreichend Frischluft. Die Saalbeleuchtung ist vielseitig und variabel zuschaltbar. Steckdosen für ihre Unterhaltungsgeräte oder Musik- oder Videoanlagen sind ausreichend vorhanden. Der Schalter für die Außenbeleuchtung befindet sich in der Garderobe neben dem Eingang. Weiter unten auf dieser Seite finden sie ausreichend Bildmaterial zu diesem Thema. Werfen sie einen Blick darauf und machen sie sich mit dem Objekt näher vertraut.

Ihre Saalbestellung sollten sie schnellst möglich anmelden da wir schon einzelne Termine bis zu zwei Jahren im Voraus  zugesagt haben. Ausser Familien können selbstverständlich auch Vereine oder Clubs, auch Firmen für Jubiläen etc.  von unserem Angebot Gebrauch machen. Der für ihren Termin geltende Mietpreis wird ihnen bei der Buchung des Saals mitgeteilt. Dieser Betrag ist bei der Schlüsselübergabe komplett zu entrichten. Bei der Schlüsselübergabe werden sie nochmals mit den Räumlichkeiten, der fachgerechten Nutzung und der entsprechenden Sorgfalt bekannt gemacht. Hier wird auch der Übergabetermin mit der Endabnahme nach der Feier festgelegt.

Was sie selbst mitbringen:  Geschirrtücher, Müllbeutel und evtl. Servietten nach Bedarf.

Der angefallene Müll muß selbst entsorgt werden !!!

 

Kontakt: Werner Kast, Tel.  0621 - 472463