Trotz schlechter Wettervorhersage und trübem, wolkenverhangenen Himmels hatten wir wieder mal Glück und es blieb trocken während des gesamten Römerbrunnenfests, sowohl am Samstag, wie auch am Sonntag. Zusätzlich sorgte eine frische Brise für erträgliche Temperaturen. Stürme und Gewitter blieben also aus und es wurde folglich auch ordentlich gefeiert. Das Fest war wie immer an beiden Tagen bestens besucht. Vor allem Suebenheimer, die schon teilweise Jahrzehnte lang verzogen waren, kehren zurück zu ihren Wurzeln und finden sich alle Jahre wieder hier beim Römerbrunnenfest.  Samstags mittags begann alles mit Kaffee und Kuchen und Kinderschminken, danach ging es weiter mit Köstlichkeiten vom Grill, das Bier war angezapft und nach der Begrüßung durch unsere beiden "Römer" hat unser Vorsitzender, Hermann Krauß,  dieses neunte Römerbrunnenfest offiziell eröffnet. Für die musikalische Unterhaltung und Stimmung sorgte dann " DJ Reginald Blümmel "  mit Klängen aus allen Musikrichtungen. Unser gut eingespieltes Serviceteam ließ keine Wünsche offen und alle Besucher konnten schnellstens bewirtet werden. Zufriedene Gäste erlebten einen wunderschönen Samstag Abend. Am darauf folgenden Sonntag Morgen lud die evangelische und katholische Gemeinde ab 10.00 Uhr zum ökomenischen Gottesdienst ein. Wie in den Jahren zuvor war auch dieser Gottesdienst bestens besucht. Eine Taufe war hier der Höhepunkt des Geschehens. Unter freiem Himmel erfreute sich die versammelte Taufgemeinde am festlichen Verlauf dieses Sakraments. Im Anschluss an diese Messe waren wieder Zapfhahn und Grill sowie Kaffeestube geöffnet und es durfte nach Herzenslust geschlemmt werden. Der Musikstammtisch Seckenheim sorgte für Livemusik und gute Laune so daß keine Wünsche offen blieben. Alle Besucher erlebten ein gelungenes und wunderschönes Wochenende.

Bis bald am 24.10.2015 ab 18.00 Uhr beim Rindfleischessen.....